Ausflug | Kinder

Ausflug an den Chiemsee – entlegene Bucht

von am September 14, 2016

Heute sind wir mit dem Sup Board und einer befreundeten Familie über den Chiemsee geschippert. Unser letzter Ausflug zu zweit für Melina und mich, denn bald macht sich das Baby auf den Weg. Wir haben den Tag zusammen sehr genossen und waren bis zum Sonnenuntergang am See. Es war so toll.

 

 

 

 

 

 

weiterlesen

Ausflug | Hunde | Kinder

Ausflug ins Mangfalltal über den Pfaffensteig

von am Mai 22, 2016

Nicht ganz einfache, aber sehr schöne Tour.

8km, Höhenmeter: 140

° wir parken in der Höhenkirchener Straße, 83620 Feldkirchen-Westerham

° nicht Kinderwagengeeignet

° über den Trampelpfad bis zur Mangfall-Brücke

° Feldweg weiter flussaufwärts, dann in den Wald.

° ab hier dem Schild „Pfaffensteig“ folgen

weiterlesen

Ausflug | Kinder | Tierschutz

Ausflüge auf Gut Aiderbichl Iffeldorf

von am Februar 9, 2016

In den letzten Monaten waren wir oft auf Gut Aiderbichl, weil Melina gerne die Tiere besuchen wollte.

Kinder sind von Natur aus emphatisch. Sie können sich in die Gefühle von Tieren reinfühlen.

Leider ist es so, dass dieses „Verhältnis“ zu anderen Lebewesen „abtrainiert“ wird, seitens der Eltern und des Umfeldes. Es ist normal, dass man Tiere isst. Es ist normal, dass man Zirkusse mit Wildtieren besucht, in den Zoo geht… Die meisten Menschen denken nicht darüber nach, dass dies vielleicht falsch sein könnte. Habe ich ja auch nicht.

Heute weiß ich es besser. Ich möchte meinem Kind bestimmte Werte vermitteln. Respekt vor anderen Lebewesen, ich wünsche mir, dass sie ein Mädchen wird, dem Schwächere nicht egal sind. Da beziehe ich jetzt auch Menschen mit ein. Ich wünsche mir, dass sie ihre Augen nicht vor dem ganzen Leid verschließt, sondern dass sie Hilferufe wahrnehmen kann. Dass sie eingreift, wenn etwas unrechtes geschieht.

Und ich hoffe, dass der Weg wie wir ihn gehen, richtig ist und dass sie so emphatisch bleibt wie sie ist.

weiterlesen

Ausflug | Kinder

Wanderung aufs Brauneck

von am Dezember 26, 2015

Manchmal, bzw. sehr oft ergreift mich die Sehnsucht und ich muss auf einen Berg und in die Ferne schauen. Vom Brauneck aus sieht man wirklich weit, vom Wendelstein bis zur Zugspitze und sogar den Großglockner und den Großvenediger.  Richtung Norden außerdem das wunderschöne Voralpenland. Die viele Flüsse und Seen.

Am 2. Weihnachtsfeiertag hatten wir so wundervolles Wetter, dass wir tatsächlich aufs Brauneck konnten. Den Gleitschirmfliegern zuschauen findet Melina total toll und ich liebe diese grandiose Fernsicht bei gutem Wetter. Es war wie schon so oft traumhaft.

weiterlesen