Ausflug | Brotzeit | Info | Kinder

Das Brauneck und die nicht erreichten Gipfelkreuze…

von am Oktober 9, 2017

Es war ein toller Ausflug, doch leider kam der angekündigte Wind wesentlich früher auf als erwartet, so dass wir kurz vor der Gipfelbesteigung umdrehen mussten. Wir starteten an der Brauneck Bergstation und gingen Richtung Schrödelstein über das Stangeneck bis zum vorderen Kirchstein. Den Weg zum in Sichtweite stehenden Latschenkopf konnten wir nicht laufen, da ein Weitergehen mit Kindern zu gefährlich gewesen wäre. Der Wind blies so stark, dass ich Melina festhalten musste, also gingen wir einen anderen Weg zurück, nämlich direkt runter zur Stie-Alm. Der Abstieg war nicht die beste Idee, es war steinig, felsig und wirklich steil. Mit zwei Kindern – ohne Begleitperson- würde ich diesen also wirklich nicht weiterempfehlen. Der Weg über den Latschenkopf wäre wesentlich einfacher gewesen.

Ein Traum ist dieser verwinkelte Weg allerdings, wenn man alleine oder mit nur einem, gerne gehenden, trittsicheren (!) Kind unterwegs ist. Der Weg wirkt manchmal wie verwunschen, dicke Felsen ragen aus der Erde, Fels-Tore, durch die man hindurch gehen kann, kleine Pfade und immer der Blick auf die umliegende Berge.

 

weiterlesen

Ausflug | Kinder

Wanderung aufs Brauneck

von am Dezember 26, 2015

Manchmal, bzw. sehr oft ergreift mich die Sehnsucht und ich muss auf einen Berg und in die Ferne schauen. Vom Brauneck aus sieht man wirklich weit, vom Wendelstein bis zur Zugspitze und sogar den Großglockner und den Großvenediger.  Richtung Norden außerdem das wunderschöne Voralpenland. Die viele Flüsse und Seen.

Am 2. Weihnachtsfeiertag hatten wir so wundervolles Wetter, dass wir tatsächlich aufs Brauneck konnten. Den Gleitschirmfliegern zuschauen findet Melina total toll und ich liebe diese grandiose Fernsicht bei gutem Wetter. Es war wie schon so oft traumhaft.

weiterlesen

Ausflug | Familie | Kinder

Wanderung zur Reiser Alm auf dem Brauneck

von am Mai 4, 2014

Der Brauneck ist ein zu den Voralpen gehörender 1550m hoher Berg in Oberbayern.

Heute wanderten wir zu Reiseralm.

Im Sommer eine super Tour, da es durch den Wald geht und somit schön schattig ist.

° wir parken bei den 83661 Gilgenhöfen

° gehen immer am Bach entlang

° für Kinderwägen geeignet

weiterlesen